Warum Wertermittlung?

Als Eigentümer sollten Sie unbedingt den Wert Ihrer Immobilie genau kennen, denn es gibt einige wichtige Gründe, warum eine solche Erkenntnis von großer Bedeutung sein kann.
Es kann sich schnell eine neue Situation im Leben ergeben, die eine solche Erkenntnis absolut notwendig macht.
Möglicherweise kann ein Berufswechsel, ein Krankheitsfall, dringender Geldbedarf oder ein altersbedingter Umzug eine neue Lebenssituation erfordern.
Es gibt viele unterschiedliche Anlässe, ein Haus, eine Wohnung oder ein unbebautes Grundstück bewerten zu müssen, oder zu wollen.

  • Verkauf oder Ankauf einer Immobilie
  • Immobilienbeleihung
  • Vermögensübersicht
  • Erbauseinandersetzungen
  • Beleihung von Grundstücken
  • Versteigerungen
  • Vermögensauseinandersetzungen
  • Gütertrennung / Scheidung
  • Gebäudeversicherung abschließen oder anpassen

u.s.w.

Zweck einer Wertermittlung ist es in der Regel, einen Interessenausgleich zwischen mindestens zwei Parteien herbeizuführen.
So zu Beispiel: zwischen Verkäufer und Käufer oder aber auch bei einer Trennung zweier Ehepartner.
Allein schon deshalb ist es klar, dass nur ein objektiver Wert, unabhängig von der Vorstellung eines der Interessenpartner ist.
Sollte ein solcher Fall eintreten, bleibt Ihnen nur der Weg zu einem Fachmann, denn Selbsteinschätzungen führen meist zu folgeschweren Fehlern und dadurch zu finanziellen Einbußen, da die eigene Wertvorstellung meistens weit von der Realität abweicht.

Hier finden Sie uns:
Robinienweg 19,
15366 Hoppegarten, DEUTSCHLAND
Rufen Sie uns an:
030-484 70 613
E-Mail:
info@stadtrandmakler.de